ZW3D 2019 SP ist erschienen: Ein leistungsstärkeres und benutzerfreundlicheres CAD/CAM

August 15, 2019     ZW3D 2019 SP

GUANGZHOU, CHINA: 15. August , 2019 – ZWSOFT hat die Einführung von ZW3D 2019 SP angekündigt. Neue Features und Verbesserungen werden dazu zugesetzt, die direkt die Anforderungen der Benutzer entsprechen und die Bedürfnisse komplexer Produktentwicklungen erfüllen, dadurch wird eine leistungsstärkere und benutzerfreundlichere CAD/CAM-Lösung angeboten. 


95f1a00dca38680d713c05b1a4797dd1.jpg


CAD

1) Der verbesserte Catia®/Solidworks®2D-Zeichnung-Import

Der verbesserte Catia®/Solidworks® 2D-Zeichnung-Import ist ein Höhepunkt in dieser Version. Wenn man die 2D-Zeichnungen importiert, können mehr Linienarten und Bemaßungsarten erkannt werden, um genauere Geometrie, Linienarten, Bemaßungen, Texte usw. anzuzeigen, was eine reibungslosere Interaktion mit 2D-Daten ermöglicht. Möchten Sie das ausgezeichnete Werkzeug verwenden? Jetzt können Sie es kostenlos bekommen! Wenn Sie von 1. Juli bis zum 30. September ZW3D 2019 SP kaufen oder auf diese Version aktualisieren, können Sie ein Plug-in für den Catia®/Solidworks® 2D-Zeichnung-Import for free bekommen. Erfahren Sie mehr>>

Außerdem sind JT-Import und -Export jetzt auch unterstützt. ZW3Ds Translator ist leistungsstärker denn je.

Import CATIA®2D drawing to ZW3D

1. CATIA® 2D-Zeichnung in ZW3D importieren


2)    Freundlichere Datei-Verwaltung

In dieser Version wird die Datei-Verwaltung benutzerfreundlicher. Beim Import einer Datei können Sie die Unterverzeichnisse unter einer Montage durchsuchen, um die 3D-CAD-Dateien zu importieren und damit Sie keinen Teil vergessen. Beim Speichern einer Datei können Sie den Arbeitsordner benutzen, mit dem Sie den vorgegebenen Speicherungsweg einer Datei definieren können, um effiziente Dateispeicherung zu erreichen.

Define the default file storage path in “Working folder”

2. Den vorgegebenen Speicherungsweg einer Datei in „Arbeitsordner“ definieren


3)    Multi-Export: Von mehreren Objekten zu mehreren Formaten

Nach dem fertigen Design können Sie mit Multi-Export gleichzeitig mehrere Objekte in mehrere Formate exportieren, was Ihre Exportarbeit beschleunigt.

Multi-Export supports exporting various objects to multiple formats 

3. Multi-Export unterstützt den Export verschiedener Objekte in mehrere Formate


4)    Flexiblere und effizientere Modellierung

In dieser Version werden einige Features aktualisiert, um höhere Effizienz und Flexibilität bei der Modellierung zu erreichen, z.B., wenn Sie ein 3D BOM verwenden, können die häufig benutzten Eigenschaften einfach beim rechten Anklicken übernommen werden. Außerdem werden die Regelungen der Modellierung für die übergeordneten und untergeordneten Operationen in „Unterdrücken“ optimiert, dabei hilft es Ihnen, regenerative Ergebnisse richtig zu bekommen.

 Inherit Attributes in 3D BOM

4. Eigenschaften in 3D BOM übernommen werden


Darüber hinaus wurden die mit Montageverbundenen Operationen verbessert, z.B. das Datum der Komponenten, das jetzt beim Einstecken der Komponenten angezeigt werden können. Das ist hilfreich für Ihre Bearbeitung. Dabei können die Musterfunktion auf das Loch der Montage benutzt werden, was Ihr Montageprozess beschleunigt.


Mold

Das Mold-Modul wurde verbessert, mit dem Sie ein Mold einfacher bearbeiten können. Wenn Sie einen Teil analysieren, können die nicht miteinander verbundenen Teile jetzt erkannt werden, dadurch wird ein korrektes Analyseergebnis im Teil realisiert.

Region analysis result that indicates non-adjacent regions

5. Analyseergebnis im Teil zeigt die nicht anliegenden Teile


Die Auswerferstifte werden auf Montage- und Teil-Ebene eingepasst, deshalb können sie Ihnen korrektere BOM-Tabelle bringen. Außerdem kann die Moldbasis jetzt in Single-Objekt-Datei verwendet werden und bietet in Ihrem Mold-Design mehr Flexibilität.


CAM

CAM-Modul wurde auch aktualisiert, um höhere Effizienz anzubieten. Erstens werden mehrere Typen des Outputs eingefügt, um die Fähigkeiten der maschinellen Bearbeitung zu verbessern.

Helical Arc and Spacial Arc in Machine Manager

6. Helical Arc und Spacial Arc im Maschine Manager


Zweitens wird die Lead-in Werkzeugweg beim Schrägen automatisch zu helicalem Lead-in angepasst, wenn der Schnittraum kleiner als Lead-in Arc ist.

Chamfer Tool Path in ZW3D 2019 SP

7. Werkzeugweg des Schrägens in ZW3D 2019 SP


Außerdem können Sie den Ablauf des Lochbohrens von Ihnen selbst (Pick Oder) oder vom Standard (Auto) definieren.

Hole Creation in ZW3D 2019 SP

8. Lochbildung in ZW3D 2019 SP


Drittens wird „XY Arcs” als Standard in Flat Finish Operation gewählt, was die Effizienz und die Qualität der maschinellen Bearbeitung verbessert.  

”XY Arcs” is checked as default in Flat Finish operation

9. „XY Arcs” wird als Standard in Flat Finish Operation überprüft.


Mehrere Linke-Typen werden auch in Ramp angeboten, deshalb haben Sie mehrere Auswahlen für Ramp-Schnitt und die Effizienz der maschinellen Bearbeitung wird erhöhrt.

More link types are provided in Ramp operation

10. Mehrere Linke-Typen werden in Ramp Operation angeboten.


Mehr über ZW3D 2019 SP 

Es gibt noch viel über ZW3D 2019 SP zu erfahren. Wir freuen uns darauf, dass Sie mehr über die neuen Werkzeuge und Verbesserungen erfahren. Jetzt testen>>


Über ZW3D

ZW3D, eine integrierte CAD/CAM Lösung für den Entwicklungsprozess des kompletten Produkt, bietet den schnellsten Kern für hybride Modellierung von Volumen und Flächen , Formtrennung sogar bei defekten Fremddaten und intelligente CNC maschinelle Bearbeitungsstrategie von 2-Achsen bis 5-Achsen.




© 2019 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmung.

For your better experience on our website and the display of relevant information, cookies will be used. Learn More