Deutsch

ZW3D

ZW3D

ZW3D

menu

ZW3D 2020 Beta – Mold-Modul: Verbesserte Anwendung für Form und Elektrode

October 11, 2019     ZW3D 2020

Die Zukunft von ZWSOFT liegt in der engen Zusammenarbeit mit der Industrie. Wir werden uns darauf konzentrieren, verschiedenen Branchen bei der Bewältigung ihrer praktischen Probleme zu helfen und basierend auf Ihren Meinungen weiterentwickeln, sagte Truman, CEO von ZWSOFT. Während wir die Fähigkeiten auf der ZW3D-Plattform weiter verbessern, treiben wir auch die Industrieanwendungen voran. Was hat ZW3D 2020 Beta also für die Formenbau- und Elektrodenindustrie?

Neue Formbau-Features erleichtern das detaillierte Design

Sie können jetzt die Kühlsysteme viel schneller erstellen. Verschiedene Parameter können mit einer dynamischen Echtzeit Vorschau angepasst werden. Nut, Kegelschloss, Läufer, Tor usw. können ebenfalls schnell und intuitiv erstellt werden und bieten ein leistungsstarkes Werkzeugdesign.

zw3d_2020_beta_mold_1.jpg

Abb. 1 Ein Kühlkreislauf, der in der Echtzeit Vorschau angezeigt wird

Mehrere Befehle für Formenbaubibliothek

Viele Standardteile wurden hinzugefügt, wie z. B. Kreuzschlitz Schrauben, Zentrierringe, Keilsicherungen, Feder usw., welche Sie einfach einsetzen und modifizieren können. Dies beschleunigt natürlich die Bearbeitung im Formenbau.

zw3d_2020_beta_mold_3.jpg

Abb. 2 Verschiedene neue Werkzeuge für Standardteile

Automatisches Formen zeichnen

Automatisches Formzeichen, welches ähnlich wie Automatisches Zeichnen im CAD-Modul ist, ermöglicht es, Formmodule zu stapeln. Formtypen können für Sie automatisch erkannt, einfach gefiltert und ausgewählt werden. Verschiedene Entwurfsvorlagen können auf verschiedene Formtypen angewendet werden. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit beim Erstellen von 2D-Zeichnungen für mehrere Formkomponenten.

zw3d_2020_beta_mold_2.jpg

Abb. 3 Generieren Sie gestapelte 2D-Zeichnungen für mehrere Formteile

Erweitertes Elektroden-Modul

Das Elektroden-Modul von ZW3D 2020 wurde ebenfalls erweitert, damit das EDM-Design (Electrode Discharge Machining Design) erheblich einfacher wird. Sie können beispielsweise  mehrere Elektrodenrohlinge reihenweise erstellen und den dynamischen Zyklus verwenden, um Ihnen beim Beurteilen zu helfen, ob eine Elektrode an einer bestimmten Stelle eingesetzt werden soll, eine Elektrodenliste erstellen, Elektrodenattribut  zu diversen Objekten zuweisen, Text auf Elektroden gravieren, usw.

zw3d_2020_beta_mold_4.jpg

Abb. 4 Elektrodenrohlinge von links nach rechts und reihenweise (rechts) hinzufügen

zw3d_2020_beta_mold_5.jpg

Abb. 5 Elektrodenliste, in der die grundsätzlichen Informationen von ausgewählten Elektroden aufgelistet werden

Wenn Sie die ZW3D 2020 Beta zum ersten Mal testen möchten, klicken Sie hier und teilen Sie mit uns auf unserer Fakebook Ihre Meinungen über die neue Version.

Sie können sich auch über die neuesten Updates von CAD- und CAM-Modulen informieren.

Über ZW3D

Das von ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou). entwickelte ZW3D ist eine integrierte CAD / CAM-Lösung für den kompletten Prozess der Produktentwicklung, bietet den schnellsten Kern für hybride Modellierung von Volumen und Flächen, Regionendefinition und intelligente CNC-Bearbeitungsstrategie von 2-Achsen bis zu 5-Achsen. Kunden profitieren von zahlreichen Vorteilen wie reduzierten Kosten, optimierten Arbeitsabläufen und verbesserter Effizienz.

©2019 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmungen.

Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

For your better experience on our website and the display of relevant information, cookies will be used. Learn More