ZW3D

Happy CADing - Design eines Infrarot-Thermometers mit ZW3D

March 24, 2021     ZW3D Happy CADing


Seit Beginn der Pandemie sind Infrarot-Thermometer an vielen öffentlichen Orten zu sehen, mit denen die Temperatur der Menschen gemessen wird. Es hat eine wichtige Rolle bei der Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 gespielt. Wie entwirft man also ein Infrarot-Thermometer in ZW3D? Los geht´s!


Figure-1.-The-infrared-thermometer-designed-in-ZW3D.png


Abbildung 1. Das in ZW3D entworfene Infrarot-Thermometer


Schritt 1: Zeichnen Sie die groben Umrisse des Thermometers auf der YZ-Ebene. In diesem Schritt können Sie auch ein Foto eines realen Produkts als Referenz in ZW3D importieren.


Figure-2.-Draw-the-outlines-of-the-thermometer.png


Abbildung 2. Umrisse des Thermometers zeichen


Schritt 2: Profile für den Kopf des Thermometers bilden.


Jedes Profil ist eine Blendkurve, die durch die Schnittpunkte verbunden ist und entsprechend den Konturen erstellt wird. Wie erstellt man ein Profil? Zunächst können wir mit dem Befehl "Referenz" den Start- und Endpunkt bzw. die Referenzpunkte erstellen, wie die Abbildung unten zeigt. Dann erstellen Sie zwei Konstruktionslinien, die tangential zum Profil verlaufen, und achten Sie darauf, dass sich die Profile nach der Spiegelung nahtlos anschließen können. Als letzten Schritt erstellen Sie eine Blendkurve, die die Referenzpunkte verbindet und tangential zu den Konstruktionslinien liegt.


Figure-3.-Draw-the-profiles-for-the-head-of-the-thermometer.png


Abbildung 3. Profile für den Kopf des Thermometers bilden


Schritt 3: Fläche für den Kopf des Thermometers fertigen.


Extrudieren Sie sowohl die obere als auch die untere Kontur, die als Referenz für die Kontinuität dienen. Bilden Sie dann die Kopffläche mit dem Befehl Kurvennetz. Denken Sie daran, die G1 (Tangente) Kontinuität zwischen der Kopffläche und den extrudierten Flächen einzustellen.


Figure-4.-Create-the-surface-for-the-head-of-the-thermometer.png


Abbildung 4. Fläche für den Kopf des Thermometers bilden


Schritt 4: Profile für den Griff zeichnen und dann die Fläche daran bilden, wie in den obigen Schritten dargestellt.


Figure-5.-Create-the-surface-for-the-handle-of-the-thermometer.png


Abbildung 5. Die Oberfläche für den Handgriff des Thermometers bilden


Schritt 5: Zeichnen Sie eine Kurve auf der Kopffläche. Die Kurve kreuzt mit den Umrissen des Griffs. Schneiden Sie dann die Kopffläche um die Kurve.


Figure-6.-Cut-the-head-surface-with-a-curve.png


Abbildung 6. Die Kopffläche mit einer Kurve schneiden


Schritt 6: Bilden Sie eine Verbindungsfläche zwischen dem Kopf und dem Griff. Die Verbindungsfläche muss tangential zu allen angrenzenden Flächen sein.


Figure-7.-Create-the-connection-surface-between-the-head-and-the-handle.png


Abbildung 7. Die Verbindungsfläche zwischen dem Kopf und dem Griff bilden


Schritt 7: Fügen Sie Flächen und Radien für ein besseres Tastgefühl und Aussehen hinzu. Dann verdicken Sie die Oberfläche, um sie zu einem Festkörper zu machen. Jetzt erhalten wir die Schale der Hälfte des Thermometers.


Figure-8.-Thicken-the-surface-to-make-it-a-solid-.png


Abbildung 8. Die Oberfläche verdicken, um sie zu einem Solid zu machen


Schritt 8: Mit dem Befehl "Geometrie spiegeln" erhalten Sie einen kompletten Körper des Thermometers.


Figure-9.-Mirror-the-shell-to-get-a-complete-body-of-the-thermometer.png


Abbildung 9. Einen vollständigen Körper des Thermometers nach dem Spiegeln erhalten


Schritt 9: Fügen Sie dem Körper des Thermometers einige Details hinzu, z. B. ein Logo, ein Bedienfeld, Löcher für die Tasten und einen Trigger sowie einen LCD-Bildschirm.


Figure-10.-Add-features-to-the-thermometer-.png


Abbildung 10. Details zum Thermometer hinzufügen


Schritt 10: Schneiden Sie die Schale für eine Abdeckung des Batteriefachs und des Infrarotsensors mit dem Befehl Add Shape auf.


Figure-11.-Get-the-covers-of-the-battery-bin-and-the-infrared-sensor.png


Abbildung 11. Die Abdeckung des Batteriefachs und des Infrarotsensors erstellen


Schritt 11: Erstellen Sie den Trigger und die Tasten. Nun ist das ganze Thermometerdesign fertig.


Figure-12.-The-final-design-of-the-thermometer-768x281.png


Abbildung 12. Das abschließende Design des Thermometers


Haben Sie den Dreh raus, ein Infrarot-Thermometer in ZW3D zu entwerfen? Mit den leistungsstarken Skizzen- und Modellierwerkzeugen ist es total einfach. Entwerfen Sie selbst eines!  Ich freue mich schon auf Ihr Werk. Laden Sie ZW3D herunter und beginnen Sie mit Ihrem Design!


Bleiben Sie bitte gesund!


© 2021 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmung.

Alle hier erwähnten Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Inhabern.

For your better experience on our website and the display of relevant information, cookies will be used. Learn More