7 Tipps für 2D-Mechanik-Design in ZWCAD

March 17, 2021     ZWCAD Mechanik

7 Tips.jpg


Wenn es um die mechanische Konstruktion geht, ist das 2D-Zeichnen genauso wichtig wie die 3D-Modellierung. Eine ordnungsgemäße mechanische Zeichnung sollte Herstellern die leichte Erfassung der geometrischen und fertigungstechnischen Informationen ermöglichen.


Also, wie produziert man eine 2D-Mechanik-Zeichnung effizient? Ich habe 7 Tipps für Sie! Sie können es auch selbst im ZWCAD ausprobieren!


Wiederverwendung von vorgefertigten mechanischen Elementen im Design Center

Bei der mechanischen Konstruktion werden zahlreiche mechanische Teile häufig wiederverwendet. In diesem Fall benötigen Sie ein Werkzeug wie das Design Center, mit dem Sie die vorhandenen Zeichnungen sowie Listen von Blöcken mit Vorschaubildern, Layern, Linientypen usw. schnell finden können. Zum Aufrufen benutzen Sie einfach den Kurzbefehl "Strg+2".


Da sich verschiedene dokumentierte mechanische Elemente aus dem Design Center direkt in den Modellbereich ziehen lassen, ist die Verwaltung und Wiederverwendung von Bauteildateien in ZWCAD für Mechanik-Konstrukteure besonders einfach. Viel besser als das Durchsuchen von Verzeichnissen und das Einfügen von Bauteilblöcken, oder?


Figure 1. Preview-blocks-in-the-Design-Center.png


Abb. 1 Mechanische Elemente im Design Center einfach wiederverwenden


Mechanische Werkzeuge sind speicherbar und in den Werkzeugpaletten verfügbar

In den Werkzeugpaletten können Sie Ihre häufig benötigten Teile, Schraffuren, Anmerkungssymbole, Zeichenwerkzeuge usw. speichern. Schrauben, zum Beispiel, sind häufig verwendete mechanische Konstruktionselemente. Nachdem Sie die Werkzeugpaletten mit "Strg+3" aufgerufen haben, können Sie Musterschrauben direkt in den Modellbereich ziehen. Außerdem können die von Ihnen konstruierten Schrauben in die Werkzeugpaletten gezogen und dort zur späteren Verwendung gespeichert werden. Mit dieser Funktion wird Ihnen das Einfügen von Teilen und Anmerkungssymbolen wesentlich erleichtert.


Figure 2. Tool-Palettes.png


Abb. 2 Dank der Werkzeugpaletten ist der Zugriff auf mechanische Werkzeuge und deren Speicherung ganz einfach


Mechanische Elemente intelligent aussortieren

Wenn es um Anmerkungen geht, habe ich folgende Rückmeldungen von Anwendern erhalten: "Ich muss bestimmte Typen von Bemaßungen entfernen, bevor ich die Elemente in der Zeichnung neu anordnen kann. Kann ich sie alle auf einmal auswählen und löschen?" Das ist ein sinnvoller Punkt, denn es ist sehr zeitaufwändig, dies nacheinander zu tun, insbesondere bei der mechanischen Konstruktion mit oft unzähligen Zeichnungselementen.


Genau dabei soll Ihnen die Funktion Smart Select helfen. Sobald Sie den Befehl SMARTSEL ausführen, erscheint die Smart Select-Palette und zeigt die Eigenschaften aller Objekte in der aktuellen Zeichnung an. Dann können Sie einen Filter festlegen, dessen Kriterien Objekttyp, Farbe, Ebene usw. sein können. Die entsprechenden Objekte werden sofort im Modellbereich markiert. Das ist wunderbar hilfreich für eine schnelle Auswahl. Schauen Sie sich das folgende Video an und überzeugen Sie sich, wie es bei Ihrer mechanischen Konstruktion helfen kann!



Befehle mit einer Mausbewegung ausführen

Manche Befehlseingaben sind lang und ähneln sich, insbesondere die bemaßungsbezogenen Befehle, wie DIMALIGNED und DIMANGULAR. Sie werden tagtäglich von Konstrukteuren verwendet, aber dabei kann man sich einfach verschreiben. Gibt es noch eine Möglichkeit, neben dem Auswendiglernen ihrer Abkürzungen, diese Befehle zu auszuführen?


Die Antwort ist ja, dank der praktischen Smart Mouse-Funktion. Verbinden Sie einfach eine Mausgeste mit einem Befehl, dann können Sie die rechte Maustaste gedrückt halten und die Maus über die bestimmte Spur ziehen, um den entsprechenden Befehl aufzurufen. Beispielsweise füge ich jetzt diesem Teil einige ausgerichtete Bemaßungen hinzu, dafür stelle ich eine abwärtsgerichtete Spur ein, damit sie DIMALIGNED aufruft. Danach wird die Anmerkung von ausgerichteten Bemaßungen zu einer gewohnten Mausaktion.


dimaligned.gif


Buchstaben mit TXTEXP präzise drahtschneiden

Bei der mechanischen Konstruktion wird Drahtschnitt häufig gemacht. Wenn Sie Buchstaben drahtschneiden, dient der Befehl TXTEXP (Textexplodieren) genau dazu. Mit ihm können Sie Text oder MTEXT-Objekte mit einem Klick in 2D-Polylinien auflösen, anstatt sie mühsam mit SPLINE nachzuzeichnen. Außerdem hilft er beim Auflösen von Textobjekten, die mit TrueType- und Shape-Schriften (.SHX) erstellt werden.


TXTEXP.gif


Annotative Scales zu mechanischen Elementen hinzufügen

Wie ich bereits erwähnt habe, machen Konstrukteure viele Anmerkungen, und oft mit Bemaßungen. Bemaßungen sind zwar nützlich, aber wenn Sie die Zeichnung plotten und die Ansichtsfenster unterschiedliche Skalen haben, ist die Verwaltung etwas kompliziert.


Damit Sie den Maßstab nicht mehr manuell ändern müssen, möchte ich Ihnen den Annotative Scale vorstellen. Wenn Sie den Anmerkungsobjekten (Texte, Führungslinien, Schraffuren usw.) annotative Maßstäbe hinzugefügt haben, passen sich diese Objekte automatisch an den jeweiligen Maßstab der Ansichtsfenster an. Der Vorteil von Annotative Scales zeigt sich vor allem dann, wenn die Ansichtsfenster in einem Layout unterschiedlich skaliert sind.


Figure 3. Annotative-Scale.jpg


Abb. 3 Mechanische Teile können automatisch und annotativ für das Plotten skaliert werden


Mechanische Objekte in Frames intelligent plotten

Erstellen Sie immer mehrere Zeichnungsrahmen und zeichnen Sie dann verschiedene mechanische Objekte in verschiedene Rahmen? Dies könnte problematisch sein, wenn Sie sie alle auf einmal plotten, da Sie sie einzeln auswählen müssen.


Glücklicherweise ermöglicht Smart Plot die automatische Erkennung von Rahmen nach Blöcken, Ebenen oder Streulinien (geschlossene Rechtecke). Mit diesen intelligent angeordneten Rahmen können Sie sie gemeinsam ausdrucken, in ein- oder mehrseitige PDF-Dateien umwandeln oder sogar jeden Rahmen in eine einzelne DWG-Datei verwandeln. Kurz gesagt, Smart Plot kann nicht nur das Plotten, sondern auch die Zeichnungsverwaltung erleichtern.


Figure 4. Smart-Plot.jpg


Abb. 4 Mechanische Objekte in Rahmen mit Smart Plot intelligent plotten


Mit diesen 7 Tipps wird die mechanische Konstruktion für Sie nun kinderleicht sein. Probieren Sie doch mal ZWCAD 2021 aus und überzeugen Sie sich selbst von der Schnelligkeit und dem flüssigen Zeichnen!


Kyle He

ZWCAD Product Manager

© 2021 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmung.

For your better experience on our website and the display of relevant information, cookies will be used. Learn More