Wir halten Sie auf dem Laufenden

Nützliche Funktionen kommen in jeder neuen ZWCAD-Version hinzu, um das Zeichnen zu vereinfachen.

JAN 2020

ZWCAD 2020 SP2

  • Layout-Export

    Layout-Export

    Alle sichtbaren Objekte in einem Layout können in den Modellbereich einer neuen Zeichnung exportiert werden. Sie können sogar mehrere Layouts gleichzeitig exportieren.

  • DGN-Export

    DGN-Export

    Mit dem DGN-Export können DWG-Dateien im V8-DGN-Format exportiert werden. Der Datenaustausch kann zwischen ZWCAD 2020 SP2 und Konstruktionslösungen, mit denen DGN-Dateien wie MicroStation® nahtlos geladen werden können, ausgeführt werden.

  • STL Out

    STL Out

    Mit STL Out können Sie 3D-Körper und nahtlose Netze im STL-Format exportieren. Diese binären oder nicht-binären STL-Dateien sind hilfreich für Rapid Prototyping, 3D-Druck und CAM-Bearbeitung.


OCT 2019

ZWCAD 2020 SP1

  • Übernehmen von Benutzer-Einstellungen

    Übernehmen von Benutzer-Einstellungen

    Ihre bevorzugten Einstellungen für die Benutzeroberfläche, Befehle, Grafiken usw. können von früheren Versionen (ZWCAD 2018 / ZWCAD 2019) auf diese Version übernommen werden. Sie können auch Einstellungen von ZWCAD 2020 importieren oder exportieren, und sie auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

  • Blockbreak

    Blockbreak

    Mit Blockbreak können Sie Blöcke bequem in Objekte einfügen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies mit unterschiedlichen Effekten zu tun: Durch Wipeout wird das Objekt zwar abgedeckt, aber nicht durch den Block zerstört. Erst durch Break wird dies gelöscht.

  • Digitale Signaturen auf DWFx-Dateien

    Digitale Signaturen auf DWFx-Dateien

    Digitale Signaturen können jetzt in DWFx-Zeichnungen hinzugefügt werden. Sie können ihre Gültigkeit auch stapelweise überprüfen. Eine digital signierte DWFx-Datei wird vor dem Kopieren und Ändern geschützt, um ihre Authentizität sicherzustellen.


JUN 2019

ZWCAD 2020

  • PDF Underlay Manager

    PDF Underlay Manager

    Alle Ihre PDF-Underlays können darin einfach verwaltet werden. Sie können die Informationen überprüfen und den Dateipfad herausfinden, eine im PDF-Reader direkt öffnen, sie lösen, um die Zeichnung kleiner zu machen, usw.

  • Datenextraktion

    Datenextraktion

    Verschiedene Objektdaten und -Eigenschaften können als Tabelle in die aktuelle Zeichnung extrahiert und eingesetzt oder als .csv/ .xls-Datei exportiert werden.

  • Lisp-Debugger

    Lisp-Debugger

    Der auf Visual Studio basierende Code von Microsoft™ Lisp-Debugger hilft bei der Überprüfung und beim Beseitigen von Fehlern im Code einer nach dem anderen oder Schritt für Schritt, um die Richtigkeit des Lisp-Programms sicherzustellen.

  • Auswahlzyklus

    Auswahlzyklus

    Die überlappenden Objekten können durch den Auswahlzyklus überprüft und ausgewählt werden. Sie werden in einem Dialogfenster gelistet, der Auswahlgruppe heißt, dadurch können Sie die Objekte auswählen, die Sie wirklich wollen.

FEB 2019

ZWCAD 2019 SP2

  • Erweitertes Rechtsklickmenü von 3DORBIT

    Erweitertes Rechtsklickmenü von 3DORBIT

    Weitere Optionen wurden in das Rechtsklickmenü von 3DORBIT hinzugefügt, wie Z.B. virtuelle Hilfsmittel, Schattenmodus, Zoom-Fenster/Grenzen/Vorherige, Zurücksetzen/Preset/Benannte Ansicht usw. Dadurch steht 3DORBIT leichter und handlicher zur Verfügung.

  • Digitale Signatur auf DWG-Dateien

    Digitale Signatur auf DWG-Dateien

    Die digitale Signatur kann jetzt an die aktuelle Zeichnung oder an DWG2004, DWG2010, DWG2013 und DWG2018 angehängt werden. Darüber hinaus kann mit den Befehl SIGVALIDATE überprüft werden.

  • PDF IMPORT

    PDF IMPORT

    Mit geometrischen Objekten, Schraffuren, Rasterbilder und TrueType-Texe können PDF-Dateien in die aktuelle Zeichnung importiert werden. Dadurch werden die gewünschten Elemente aus PDF-Dateien einfach erreicht und bearbeitet.

OCT 2018

ZWCAD 2019 SP1

  • Multifunktionales Griffmenü für PLINE und HATCH

    Multifunktionales Griffmenü für PLINE und HATCH

    Multifunktionales Griffmenü für PLINE und HATCH ist jetzt verfügbar und bietet mehrere Optionen wie Stretch, Hinzufügen und Entfernen von Vertex, Konvertieren zu Arc usw. Sie können jetzt Polylinien und schraffierte Objekte leichter und effizienter bearbeiten.

  • Exportieren auf DWFx

    Exportieren auf DWFx

    Die Zeichnungen können jetzt geplottet, veröffentlicht und auf das DWFx Format exportiert werden.

  • Volle Unterstützung von DWF/DWFx-Underlay

    Volle Unterstützung von DWF/DWFx-Underlay

    Mehrere Funktionen der DWF/DWFx Underlay werden unterstützt, z.B. Objekte darauf greifen, Layer verwalten, ausschneiden, Anzeigeeffekte anpassen usw. Das bedeutet, dass Sie die Standarddesigns handlich bearbeiten können, anstatt bei Null zu beginnen.

  • EMF Plotter

    EMF Plotter

    ZWCAD 2019 SP1 unterstützt jetzt Plotting der EMF-Dateien.

AUG 2018

ZWCAD 2019

  • Three Plotters Available

    Benutzerdefiniertes Farbschema

    In früherer Version ist "Dunkel" das Standardfarbschema, das visuelle Müdigkeit reduziert. Jetzt ist Light auch als andere Alternative, um verschiedene Präferenzen zu erfüllen.

  • DWG/DXF 2018

    PDF/ DWFx Unterlage

    Sowohl PDF- als auch DWFx-Dateien können an Ihre aktuelle Zeichnung als Unterlagen und Referenzen angehängt werden, so dass Sie mit den bestehenden Designs weiterarbeiten können, anstatt von vorne anzufangen.

  • Dynamic Input

    Annotatives Objekt

    Die Annotationen wie Abmessungen und Texte können als annotatives Objekte definiert werden, so dass ihre Größe automatisch an verschiedene Ansichtsskalen im Modellbereich oder Layout-Ansichtsfenster angepasst werden kann, um ihre Lesbarkeit auf dem Bildschirm und beim Plotten zu garantieren.

  • Hatch with Boundary Grips

    Smart Plot

    Mit Smart Plot können mehrere Rahmen gleichzeitig aus dem Modellbereich mit dem ZWPLOT-Befehl erstellt werden. Ein effizienterer Plot-Prozess wird realisiert.

  • Point Filters

    Layer Eigenschaften Manager Palette

    Layer Manager wird jetzt in eine Palette umgewandelt, , d.h Sie können im Zeichenbereich basierend auf dem Layermanager arbeiten und die Anpassungen darin sofort im Zeichnungsbereich aktualisiert werden können.

  • Three Plotters Available

    Z-Tracking

    Polar Tracking auf Z-Achse ist jetzt in 3D-Design verfügbar. Sie können Linien ohne weitere Konstruktionslinien leicht parallel zur Z-Achse zeichnen oder zu anderen Ansichten wechseln.

APR 2018

ZWCAD 2018 SP2

  • Optimierte Benutzeroberfläche

    Optimierte Benutzeroberfläche

    Der Standard-Leinwandhintergrund wird dunkler gemacht, während das Menüband und das Menü heller werden, was die gesamte Oberfläche benutzerfreundlicher macht. Weiterhin dient die Aufhellung einem deutlicheren Kontrast zur Unterscheidung verschiedener Bereiche.

  • DWG/DXF 2018

    DWG/DXF 2018

    Sie können jede Zeichnung in diesem Format erstellen, öffnen und speichern. Die nahtlose Kompatibilität zu vorherigen DWG-Versionen ist dabei vollständig gewährt. Somit wird die Zusammenarbeit zwischen Design-Team über den gesamten Workflow enger und effizienter.

  • Dynamische Eingabe

    Dynamische Eingabe

    Es bietet Tooltips, die dynamisch aktualisierte Informationen in der Nähe des Cursors anzeigt. Sie können Optionen und Werte im Tooltip angeben, wenn ein Befehl ausgeführt wird.

  • Schraffur mit Griffpunkten

    Schraffur mit Griffpunkten

    Die Schraffurobjekte verfügen jetzt über eigene Griffpunkte. Damit können Sie Schraffuren auch innerhalb des zu schraffierenden Objektes jederzeit in ihrer Größe anpassen.

  • Punktfilter

    Punktfilter

    Punktfilter hilft bei der Angabe einer neuen Koordinatenposition durch die Kombination der X,Y und Z werte am verschiedenen Positionen.Da keine zusätzlichen Linien oder Grafiken mehr benötigt werden, wird das Zeichnen vereinfacht.

  • Drei Plotter verfügbar

    Drei Plotter verfügbar

    Der SHPGL / LHPGL Plotter, der ZWCAD Virtual Eps Plotter und der SVG Plotter sind nun verfügbar, um PLT-Dateien, EPS-Dateien und SVG-Dateien zu plotten.

DEC 2017

ZWCAD 2018 SP1

  • Design Center

    Design Center

    Verwalten Sie Ihre Zeichnungsinhalte wie Blöcke, Xrefs, Layer auf Ihrem Computer oder einem Netzlaufwerk und öffnen Sie diese.

  • Block Editor

    Blockeditor

    Ein Dialogmenü zur Erstellung und Bearbeitung von Blockdefinitionen wird geöffnet. Sie können die Blöcke im Editor speichern, Attribute definieren und ungleichmäßig skalierte Blöcke bearbeiten.

  • Layer Previous

    Layer Previous

    Damit können Sie Änderungen in den Layer-Einstellungen wiederherstellen. Im Layereigenschafts-Manager durchgeführte Änderungen können mit dem Befehl LAYERP wiederhergestellt werden.

  • Dimension Inspect

    Maßkontrolle

    Sie können Informationen für eine ausgewählte Bemaßung hinzufügen oder entfernen, damit Sie wissen, wie häufig die hergestellten Teile überprüft werden sollten, um sicherzustellen, dass die Abmessungen und Toleranzen stimmen.

  • Helix

    Helix

    Entwerfen Sie eine 2D-Spirale oder 3D-Feder. Zusammen mit dem Pfad der Spirale können Sie ein 3D-Federmodell erstellen.

  • Pyramid

    Pyramide

    Entwerfen Sie eine 3D-Solid-Pyramide. Sie können auf einfache Weise ein Pyramidenmodell erstellen, indem Sie den mittleren Fußpunkt, den mittleren Randpunkt und den Punkt zum Festlegen der Höhe angeben.

  • Mirror3D

    Mirror3D

    Eine gespiegelte Kopie ausgewählter 3D-Objekte wird über eine Spiegelebene erstellt. Sie können die Spiegelungsebene auf verschiedene Arten bestimmen, z. B. Objekt, 3 Punkte, XY / YX / ZX und viele mehr.

  • Time

    Zeitanzeige

    Zeigt die Datums- und Zeitstatistik einer Zeichnung an, einschließlich der aktuellen Zeit, Erstellungszeit und der gesamten Bearbeitungszeit der Zeichnung, usw.

AUG 2017

ZWCAD 2018

  • New UI

    Neue Benutzeroberfläche

    Die neue Benutzeroberfläche ist dunkler und hat einen höheren Kontrast. Ihre Augen werden nicht so stark belastet, auch wenn Sie länger arbeiten müssen. Gleichzeitig sieht es besser aus und trifft den aktuellen Trend der Software-Oberfläche. Die Farbe des Menüs ist dem Farbhintergrund des Modellraums ähnlich, was es professioneller macht.

  • Quick Calculator

    Taschenrechner

    Führen Sie Berechnungen innerhalb von ZWCAD genauso aus, wie Sie es mit einem Desktop-Rechner gewöhnt sind.

  • Solprof

    Solprof

    Project 3D solids onto a 2D plane parallel, create 2D profile images.

  • Mvsetup

    Mvsetup

    Verwenden Sie Mvsetup, um Zeichnungen für das Plotten direkt aus dem Modellraum einzurichten. Auf einem benannten Layout können Sie einen Titelblock in die Zeichnung einfügen und Ansichtsfenster im Feld des Titelblocks erstellen. Sie können einen globalen Maßstab als Verhältnis zwischen dem Maßstab des Titelblocks im Layout und dem was Sie im Modellbereich erstellt haben, bestimmen.

  • Oops

    Oops

    3D-Objekte können auf eine 2D Ableitung projeziert werden.

  • Image Quality

    Image Qualität

    Mit dem Befehl ImageQuality können Sie die Anzeigequalität der Bilder steuern. Die Qualitätseinstellung wirkt sich auf die Anzeigeeffekte aus. Das Anzeigen hochwertiger Bilder dauert länger. Sobald Sie eine Einstellung ändern, wird die Anzeige sofort aktualisiert ohne die Zeichnung zu regenerieren.

  • Flip the arrow of the dimension

    Pfeil an Bemaßung drehen

    Der erwartete Befehl AIDIMFLIPARROW wird nun in ZWCAD 2018 unterstützt. Klicken Sie auf einen Dimensionsknoten, um die Pfeilspitzen zu drehen.

  • Customize CUI

    Oberfläche individualisieren

    Passen Sie die klassische oder Ribbon Oberfläche an. Partielle CUI wird unterstützt.

  • Lisp Compiler

    Lisp Kompiler

    Lisp Kompiler wird verwendet, um .lsp-Dateien auf .zelx-Formate zu kompilieren, die in ZWCAD geladen werden können. Es hilft Benutzern dabei, Lisp-Programme effizienter zu entwickeln und auch Entwicklern dabei, die Sicherheit des Quellcodes zu schützen.

Versuchen Sie ZWCAD 2020 kostenlos

Kostenlose Testversion > System Requirements

© 2020 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmung.

For your better experience on our website and the display of relevant information, cookies will be used. Learn More