cad software

Schnell-Link

Vorschläge

Seine Sieben Jahre mit ZWCAD

Lesen Sie hier die sieben-jährige Geschichte von Herr Dober Karl-Heinz und ZWCAD, einem langjährigen CAD-Benutzer aus Österreich

2018-02-07 11:28:25 545

Vollständige Kundenstimme

 

 

Dober Karl-Heinz und sein Profil im ZWCAD Forum

 

Herr Dober Karl-Heinz ist seit 20 Jahren technischer Zeichner. In den letzten 20 Jahre konnte   sich Herr Dober umfangreiches Fachwissen aneignen. Herr Dober hat 5-Jahre als Holzarbeiter gearbeitet und ist seit 15 Jahren als Elektroingenieur tätig. Da zählt er in jeder Hinsicht zum Veteran in der Bauindustrie.

 

Zurzeit wohnte er in Österreich und arbeitet bei der Fa. Landsteiner GmbH. Im Jahr 2011 begann er mit ZWCAD zu arbeiten und wurde ein Mitglied des ZWCAD Forums. Durch das Posten und das Beantworten von Threads hilft er einer großen Anzahl von Benutzern bei der Bewältigung ihrer technischen Herausforderungen. Als freiwilliger Produkt-Tester teilt er ständig seine Ansichten und Erwartungen gegenüber ZWCAD mit.


Bevor er auf ZWCAD stieß, suchte Herr Dober als erfahrener CAD-Anwender immer wieder nach einem erschwinglichen CAD-Produkt bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Zum Glück hat er endlich eine qualifizierte CAD-Lösung zu einem vernünftigen Preis gefunden. Was ihn wirklich beeindruck, ist der reibungsloser Wechsel von ZWCAD. Dank der vertrauten Benutzeroberflächen und ähnlicher CAD-Befehle – war der Wechsel für ihn und seine Kollegen ganz einfach und problemlos."

 

Abb. 1. Fa. Landsteiner GmbH, wo Herr Dober arbeitet

 

Bei seiner täglichen Arbeit verwendet Herr Dober hauptsächlich ZWCAD, um elektrische Entwurfsdiagramme, Schemas für seine Klienten sowie Diagramme für die Diskussionen mit seinen Kollegen zu entwerfen.

 

 

Abb. 2. Die von Herrn Dober erstellte Entwurfsdiagramme

 

In Bezug auf seine häufig verwendeten Funktionen zeigt er seine Vorliebe für Filter. Wie er betont, "Bereiten Sie den Filter für Konstruktionsdesigns vor." Sein Team ist oft konfrontiert mit großem Konstruktionsdesign mit vielen unnötigen Objekten und Details. Mit einem Filter können sie genau die Größe, das Hatch, der Linientyp, die Farbe usw. auswählen und die Objekte so filtern, wie Sie die Objekte wirklich benötigen.

 

Außerdem bemüht sich Herr Dober mit allen Mitteln darum, die Arbeitseffizienz zu verbessern. Da ist ZWCAD ihm besonders hilfreich. Er verwendet die Lisp-Routine, um die Objekte mit intelligenter Rotation zu kopieren und zu verschieben. Dann fügen sich diese ganz genau in der Zielposition ein und so lassen sich die Überlappungen oder Kollisionen vermeiden. Auf diese Weise wird das Design lesbarer. Er ist jedoch nicht damit zufrieden, bis er auf SmartMouse trifft. Es ermöglicht ihm, die Befehle von Lisp-Routine an verschiedener Mausgesten zu binden und sie einfach mit Mausbewegungen auszulösen.

 

Abb.3. Herr Dober demonstriert den Lisp-Befehl mit SmartMouse

 

Normalerweise gibt es in einem Konstruktionsprogramm eine große Anzahl vonSchaltungen. Deshalb ruft er daneben auch andere Mousgeste hervor, um die inkrementellen Schaltungsnummern auf eine bequemere Weise zu erzeugen. Kurz gesagt, die Kombination von Lisp und SmartMouse spart ihm viel Zeit beim Design.

 

 

Abb. 4. Inkrementelle Schaltungsnummern

 

In der elektrischen Konstruktion gibt es nur wenig Differenz zwischen den ursprünglichen Zeichnungen und den tatsächlichen Lagen. Deshalb sind die Werkzeuge mit einfacher Anpassung und Modifikation wie Xref, Dynamic Block, Maßstabsliste usw. für Herrn Dober und sein Team sehr praktisch.

 

Abb. 5. Demonstration eines Schemas 

 

Ab 2012 arbeiten Herr Dober und seine Kollegen mit ZWCAD, nun mit ZWCAD 2017 und 2018. Bei der Erwähnung der neuesten Version ZWCAD 2018 ist er von seiner Geschwindigkeit überzeugt. Mit dem Streben nach Effizienz glaubt er, dass die schnelle Geschwindigkeit die beste Qualität von CAD-Software repräsentiert.

 

Sieben Jahre bei ZWCAD konnte Herr Dober Zeuge aller Fortschritte von ZWCAD werden und ist nach wie vor mit unvergleichbarer Begeisterung dabei. Was uns wiederum zur weiteren Entwicklung motiviert.

 

Woran wir glauben und immer in der Praxis halten ist, "Von den Nutzern, Für den Nutzern". Es erinnert uns daran, bescheiden, rücksichtsvoll und hilfsbereit zu sein. Als Ihr zuverlässigster Partner freuen wir uns über Ihre Anregungen und Ihre Ideen, um ein besseres Produkt zu entwickeln.

 

Also, wie sieht Ihre Geschichte mit ZWCAD aus?

Damit Sie unsere Webseite besser nutzen und relevante Informationen angezeigt werden können, werden Cookies verwendet. Mehr Erfahren